Winter an der lykischen Küste

Große Schiffe und wilde Lichtspiele – Winter am Meer

 

Kış geldi – der Winter ist gekommen. Hört man allerorts. Der letzte Regen war so richtig stark – und danach sind die Temperaturen wieder ein paar Grad gefallen.

Jetzt stellen auch die Hartgesottensten ihre Öfen an und in vielen Geschäften sind kleine Heizstrahler zu sehen, deren Wirksamkeit sich bezweifeln lässt. Gummstiefeln werden zu einem wichtigen Utensil, kleinere Überschwemmungen allerorts.

Auch das Waldhäuschen, in dem ich mich niedergelassen habe, ist davon betroffen.Auf einmal floss da ein kleiner Bach durch – den die junge Katze mit großer Verwunderung begutachten musste.

Oft ist es kalt und windig – und ich will gar nicht so viel rausgehen. Wenn aber dann die Sonne ein bisschen hervorkriecht gibt es grandiose Licht-und Wolkenspiele und die Fernsicht ist atemberaubend. Das Meer ist wild mit hohen Wellen und plötzlich gibt es in allen Buchten große Schiffe zu sehen, die hier “parken” bis sich Wind und Wetter ein bisschen legen.

 

Speak Your Mind

*